Zum Riegeler Bier

Zur Homepage der Kaiserstühler Museumsbahn Rebenbummler

Startseite Aktuelle Infos Verein Modellbahn und -bau Rebenbummler EFB-Jugendgruppe Ausstellungen EFB-Shop EFB-Gaestebuch Links Kontakt Verein Intern EFB-Impressum

 

 
            EFB-Impressum EFB-Info
 

... EFB-Impressum

Verantwortlich für den Inhalt der Domain
"www.eisenbahnfreunde-breisgau.de" ist,
nach § 5 Telemediengesetz vom 01.03.2007,
der Verein der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V.
    Vereinsadresse und Geschäftsstelle
    Eisenbahnfreunde Breisgau e.V.
    Lorettostr. 24 a
    D-79100 Freiburg
Der Verein ist beim Amtsgericht 79100 Freiburg (Vereinsregister VR 622) eingetragen und vom
Finanzamt 79100 Freiburg (Steuernr. 06469 / 48 554) als gemeinnützig anerkannt.
Der Verein wird aktuell vertreten durch die Vorstände
(jeweils mit Einzel-Vertretungsberechtigung):

    Othmar Huppmann Vorstandsvorsitzender  
    Gerhard Kruska Vorstand Finanzen
    Jörg Perband Vorstand Verwaltung


Der Gesamt-Vorstand der Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. ist über nachstehende eMail-Adressen erreichbar:
Webdesign:
Administrativer Ansprechpartner (admin-c):
    Othmar Huppmann
    Lorettostr. 24 a
    D-79100 Freiburg

Technischer Ansprechpartner (tech-c):
Letzte tech. Aktualisierung der Domain "www.eisenbahnfreunde-breisgau.de" am 20.12.2013

Widerrechtliche Nutzung von Daten
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte (Abmahnung, Strafanzeige, Unterlassungsklage, Schadenersatzforderungen etc.) im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar.
Für eventuelle Schäden, die durch Nutzung des Auftritts oder der dort angebotenen Programme und Dienste entstehen, kann deshalb auch keine Haftung übernommen. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Erklärung: „Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten von allen gelinkten Seiten auf dieser Webseite und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle auf der Webseite www.rebenbummler.de oder www.eisenbahnfreunde-breisgau.de eingerichteten Links.”

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt!
Für den Fall, dass auf dieser Webseite möglicherweise Schutzrechte verletzt werden, d. h. gegen fremde Marken- oder Urheberrechte verstoßen wird, werden Sie gebeten, dies uns umgehend per E-Mail mitzuteilen. Es wird dann sofort die beanstandete Passage gelöscht oder abgeändert werden.
Eine anwaltliche Abmahnung zur Beanstandung der Schutzrechtsverletzung ist nicht notwendig und die damit verbundenen Kosten werden von uns nicht erstattet. Auf Grund der zuvor gemachten Zusage besteht keine Veranlassung, mit Hilfe eines Anwalts die Verletzung fremder Rechte zu rügen. Es fehlt an einem entsprechenden Rechtsschutzbedürfnis.
Sollte dennoch ohne vorherige Kontaktaufnahme eine anwaltliche Abmahnung erfolgen, haben Sie die damit verbundenen Kosten allein zu tragen. Als Gerichtsstand gilt Freiburg als vereinbart.
Wir bitten um Beachtung.