Zum Riegeler Bier

Zur Homepage der Kaiserstühler Museumsbahn Rebenbummler

Startseite Aktuelle Infos Verein Modellbahn und -bau Rebenbummler EFB-Jugendgruppe Ausstellungen EFB-Shop EFB-Gaestebuch Links Kontakt Verein Intern EFB-Impressum

 

 
      jugendgruppe Projekte der Jugendgruppe Portraits Aktivitaeten der Jugendgruppe Fotogalerie

... junge Menschen wollen mitmischen

 

 

Die Zukunft eines Vereins wird maßgeblich davon bestimmt wie attraktiv dessen Angebot für eine nachwachsende Generation ist.
Die Eisenbahnfreunde Breisgau e.V. haben seit vielen Jahren eine äußerst aktive Jugendgruppe, die sich regelmäßig einmal in der Woche trifft. Hier stehen den Jugendlichen viele Gestaltungspielräume offen um die spannende Welt der großen und kleinen Eisenbahn persönlich auszuprobieren, zu gestalten und aktiv zu erleben.
Mit einem Wort: sie können mitmischen.

 

Schwerpunkt der Jugendaktivitäten sind jeden Freitag (von 18-20 Uhr) die gemeinsamen Bauabende. Unter fachmännischer Anleitung und Betreuung erlernen die Jugendlichen Schritt für Schritt die Grundlagen und Techniken des professionellen Modellbaus - von der Konzeption und Planung, über den Anlagen-Rohbau, bis hin zur Modellbahn-Gestaltung und elektronischen Steuerung.

 

Ganz bewußt lassen wir die Jugendlichen keine speziellen Jugend-Modellanlagen bauen da wir höchsten Wert darauf legen, dass ihre Arbeiten von Anfang an vollwertige Bestandteile der EFB-Gesamtanlage bilden. Schließlich sollen die Jugendlichen die Gewissheit haben, dass ihre Modellbau-Leistungen von allen anerkannt sind. Was sich dann auch darin niederschlägt, dass alle Jugendlichen auf Messen und Ausstellungen ganz selbstverständlich am aktiven Fahrbetrieb, als Teil der gesamten Mannschaft, teilnehmen.
Auf Wunsch der Jugendgrupppe wurde so z.B. - mit insgesamt acht Einzel-Modulen und einer Gesamtlänge von rund 12 m, die Bahnhofsanlagen von Kirchzarten (um 1975) in H0 nachgebaut.
Mehr Infos hierzu unter Projekte.

 

Module der Jugendgruppe werden aber nicht nur in in einer der nächsten EFB-Modellbahnausstellung mit intergriert, sondern darüber hinaus auch ganz offiziell der nationalen und internationalen Fachpresse vorgestellt - also der breiten Modellbahnszene präsentiert.
Die Jugendgruppe hat schließlich allen Grund auf sich und ihre modellbauerischen Leistungen stolz zu sein - was wir mit solchen Medien-Maßnahmen nur unterstreichen können.

 

Neben den regelmäßigen Modellbauterminen besuchen wir mit der Jugendgruppe zudem diverse Modellbahn-Ausstellungen im In- und Ausland, machen Ausflüge und Reisen mit Dampflokomotiven, z.B. mit dem Rebenbummler und/oder anderen Museumsbahnen. Wir veranstalten jugendspezifische Freizeitaktivitäten wie z.B. kleine und größere Überraschungs- und Abenteuerausflüge zu Freizeitparks, Rangierbahnhöfen, Stell- und Betriebswerken, um nur einiges zu nennen.
Natürlich gehen wir aber auch ab und zu mal (meist ganz spontan und auf Kosten des Vereins) zum Eis- und Pizzaessen.

 

Interessierte Jugendliche können jederzeit, gerne auch in Begleitung ihrer Eltern, ganz unverbindlich zu einem „Schnupper-Bauabend“ reinschauen, um uns persönlich kennen zu lernen. Übrigens: Modellbauvorkenntnisse oder -erfahrungen sind dazu nicht notwendig, Spaß und Freude am Hobby Eisenbahn sind vollkommen ausreichend.

 

Wer jetzt Lust dazu bekommen hat bei uns mitzumachen kann sich einfach mit dem EFB-Jugendbetreuer in Verbindung setzen um einen ersten Besuch zu vereinbaren.
Senden Sie ihre Mail an: EFB-Jugendgruppe

 

Wir freuen uns auf neue Gesichter!
Also bis bald.
Joachim Seidenberger
(EFB-Jugendbetreuer)

 

PS: Die Jugendgruppe trifft sich regelmäßig jeden Freitag um 18:00 Uhr in den Vereinsräumen in Kirchzarten mit Ausnahme des 2. Freitag im Monat (jeweils auswärtige Monatsversammlung der Vereinsmitglieder). Das Mindestalter für die Mitgliedschaft bei den Eisenbahnfreunden Breisgau e.V. ist zwölf Jahre. Der Mitgliedsbeitrag für Jugendliche bis 18 Jahre beträgt 12,- Euro/Jahr.