Zum Riegeler Bier

Zur Homepage der Kaiserstühler Museumsbahn Rebenbummler

Startseite Aktuelle Infos Verein Modellbahn und -bau Rebenbummler EFB-Jugendgruppe Ausstellungen EFB-Shop EFB-Gaestebuch Links Kontakt Verein Intern EFB-Impressum

 

 
  EFB-Modulkonzepte EFB-Neue Module Modulgruppen EFB-Einzelmodule EFB-Schmalspurbahn EFB-Fotogalerie EFB-Downloads

Modellbahn & Modellbau

... eine ganz eigene Welt.

 

 

Die Vereinsgründer waren schon 1949 - also vor über 60 Jahren- von der Welt der Modelleisenbahn und des Modellbau´s fasziniert - und die Begeisterung für diese ganz eigene Welt ist bei den Eisenbahnfreunden Breisgau e.V. bis heute erhalten geblieben.
Vieles hat sich seither verändert: Heute sind es vor allem die komplexen technischen Möglichkeiten, die Qualität und die Vielfalt der Fahrzeuge, aber auch neue Baumaterialien, die bei vielen Menschen noch immer die Phantasie und die Begeisterung für die Eisenbahn "en miniature" auslösen.

 

In den Anfangsjahren des Vereins entstanden (1951, 1956 und 1961) in den damaligen Mieträumen ortsfeste Großanlagen in H0 (Maßstab 1:87), die regen Zuspruch fanden. Dann wurde ab 1986 das bisherige stationäre Modellbahnkonzept aufgrund verschiedener Umstände (in der Hauptsache mangelnde Mobilität) grundlegend geändert und ab 1988 mit dem Bau einer ersten transportablen Modellbahn-Anlage (Spurweite H0) mit Einzelmodulen begonnen.
Begeistert von den vielen neuen Möglichkeiten, die man mit der Modultechnik im anspruchsvollen Modellbahnbau realisieren konnte, wurde 1991 definitiv die letzte ortsfeste Anlage des Vereins aufgegeben. Mit der Demontage der alten Anlage war damit gleichzeitig auch in den alten Räumen des Vereinsheim zusätzlicher Platz geschaffen worden, um den zukünftigen Modulbau-Aktivitäten besser nachgehen zu können.

 

 

Der endgültige Systemwechsel bedeutete für die Eisenbahnfreunde aber auch, von der bisher stationären Modellbahn zum flexiblen Modulbahnbetrieb zu wechseln. Jetzt konnten wir unsere Modellbahnanlage endlich unabhängig von Vereinsräumen, völlig mobil und das ganze Jahr über, der Öffentlichkeit in verschiedenen Variationen präsentieren.
In mehr als 100 Einzel- und Kollektivausstellungen konnten wir so im In- und Ausland unsere Modulanlage bisher vor mehr als 1,8 Mill. Besuchern zeigen.
Eine Leistung, auf die wir nicht nur stolz sind, sondern uns vor allem darüber freuen, dass wir so vielen Menschen unser Hobby nahe bringen konnten.

 

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß und viele inspirierende Momente mit unserer Homepage.
Die Modellbahner des EFB